Neue Kurvenbrettchen für den Stammtisch

Autor dieses Beitrages ist Z-Stammtischler: Ralf

Hallo,
bei den letzten Stammtischtreffen haben wir nicht an unserem gewohnten länglichem Tisch im Kaminzimmer platz gefunden, sondern an einem großen runden Tisch im Saal.

Für den Tisch sind die bisherigen 90° Stammtischbrettchen Kurven nicht optimal. So habe ich mir ein paar neue Kurvenbrettchen gebaut.

Grundlagen sind Gleise von Rokuhan mit einem Radius von 270 mm und 30° je Gleisstück.
Um jetzt nicht nur Kurven auf dem Tisch zu haben, es sollen ja schließlich auch die “normalen” Stammtischbrettchen zum Einsatz kommen, sollen die neuen Brettchen je 60° des Kreises bereitstellen.

Um hier die Maße ordentlich hinzubekommen wurde in Corel Draw eine Vorlage Erstellt

Um die Brettchen bei mir sägen zu können habe ich mich für 3 mm MDF als Grundplatte entschieden. Die Holzplatten wurden im Baumarkt auf 20×25 cm zurecht geschnitten

Der “Plan” wurde dann auf die Brettchen übertragen

und dementsprechend wurden die Brettchen dann zurecht geschnitten

Nach dem Sägen stand ein Test an, ob meine Idee auch so passt 😊

Um auf die gleiche Höhe der anderen Brettchen zu kommen gibt es 15 mm hohe Füße

Bevor die Gleise jetzt auf die Brettchen geklebt werden, bekommen die Gleise und Brettchen noch Farbe.
Zum einen gibt es etwas Rostfarbe für die Schienen

und das Schotterbett bekommt mit schwarzem Washing etwas Kontur und verliert so hoffentlich seinen Plastikcharakter

Die Brettchen werden mit einem Gemisch aus Braun, Grün und Weiß grundiert

Nachdem befestigen der Gleise kann mit dem gestalten begonnen werden. Gestalten ist da aber sehr hoch gegriffen. Da alle Brettchen in einer Box transportiert werden, wird es hier nur etwas Grundlage geben.

Rechts und Links am Gleis kommt Quarzsand zum Einsatz. Zuerst Grasleim drauf und danach der Sand

Auf dem verbleibende Platz bekommt etwas Gras

Und Fertig sind die neuen Kurven und warten auf ihren ersten Einsatz am nächsten Stammtisch 😊

Hier die von mir vorgestellten Einsatzmöglichkeiten für die neuen Kurven

Als einfacher Kreis

Klassisch, als 2 mal 180° Kurven

Je 2 Kurvenbrettchen mit so je 120°, also 3 Kurvensegmente. Dieses ist zurzeit mein Favorit für den Stammtisch

Wenn es dann auch mal etwas größer werden darf, gibt es noch die Möglichkeit die Kurven als 60° Brettchen zu nutzen. Mal schauen ob wir da mal genügend Stammtischbrettchen zusammen bekommen 😉

Fotos vom Einsatz folgen nach dem nächsten Stammtisch

Viele Grüße,
Ralf

Autor: Ralf